Unsere Aktivitäten

 

ÖNG-Fotowettbewerb:

 MY SCHOOLFRIENDS AND I  –

Our Creativity, our Love for Fun and our Diversity”

Namibische Schülerinnen und Schüler der drei oberen Klassen der Khomastura High School in Windhoek haben ihre Bilder eingereicht. Neben der Auswahl der Jury werden auch zwei Publikumspreise beim Offenen Treffen“ vergeben.

Die besten Bilder werden mit Urhebernennung auf unserer Homepage veröffentlicht. Die Ausschreibung erfolgte mündlich und per Aushang in der Schule.

“Offenes Treffen” am Dienstag, 23. Mai 2017, 18 Uhr

im Weinhaus Sittl „Zum goldenen Pelikan“ Lerchenfelder Gürtel 51 (Gegenüber U6 Josefstädter Straße) 1160 Wien

Wer kommt, kann mitbewerten!

 <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

 9. ordentliche Generalversammlung der ÖNG

am Freitag, 16. Dezember 2016, 16 Uhr

Ort: Galerie Habari 

Theobaldgasse 16, 1060 Wien

Im Anschluss an den offiziellen Teil (18 Uhr) werden die Ö1-Radio-Journalisten Margit Hainzl und Emil Wimmer einen Bericht über ihre heurige Reise nach Namibia geben.

Bei Getränken, Kuchen und einem kleinen Adventmarkt lassen wir den Abend gemütlich ausklingen.

Wir freuen uns über Ihr Kommen!

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Besuch des Minister Zephania Kameeta (Windhoek) in Wien

Neben einem Arbeitsgespräch mit dem österr. Sozialministers A. Stöger gehörte zum Rahmenprogramm des Ministers Kameeta auch ein Besuch beim Samariterbund (z.B. Sozialmarkt) und bei WIEN WORK (Integrative Betriebe und AusbildungsgmbH) in der Seestadt und ein Empfang in der Botschaft.

Bilder sind in der Fotogalerie zu finden.

Vortrag von Minister Zephania Kameeta (Windhoek)

„Our way out of poverty: Namibia’s efforts to eradicate social inequality“

Dienstag, 6. Dezember 2016, 14 Uhr (!)  Bundesministerium für Arbeit, soziale Angelegenheiten und Konsumentenschutz, Wien 1., Stubenring 1

Anmeldung erforderlich: Sozialministerium

Die Berufung des Befreiungstheologen und langjährigen SWAPO-Politikers in die Regierung markierte den Beginn eines neuen Kapitels in der Armutsbekämpfung Namibias. Der neue Minister war als prominenter Vertreter eines Grundeinkommens für alle Namibier/innen bekannt, finanziert durch eine umverteilende Steuerreform. Als kurzfristige Maßnahme wurde im heurigen Jahr eine Food Bank nach kubanischem Vorbild ins Leben gerufen, welche die Ernährungssicherheit der ärmsten Schichten der Bevölkerung verbessern soll. Über die langfristigen Pläne des Ministers zur Beseitigung der Ursachen von Armut wird in Namibia heftig diskutiert.

Zephania Kameeta ist em. lutherischer Bischof und seit 2015 Minister für die Ausrottung der Armut und soziale Angelegenheiten in der namibischen Regierung. Er spricht auf Einladung von Bundesminister Alois Stöger in Wien (in englischer Sprache).

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

„Offenes Treffen“

Donnerstag, 10. November 2016 ab 18.30 Uhr

Weinhaus Sittl „Zum goldenen Pelikan“

Lerchenfelder Gürtel 51 (Gegenüber U6 Josefstädter Straße)

1160 Wien, Tel. 01 405 02 05

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

PaN-Gesellschaften vor den Vorhang

2. November 2016 im Wappensaal des Wiener Rathauses,

Vorstellung des Projekts Side-By-Side, wo die ÖNG mit Unterstützung von PaN die Öffentlichkeitsarbeit dieser Tagesstätte für Kinder mit besonderen Bedürfnissen in Katutura (Windhoek) finanziell unterstützte. Mitbegründerin und Leiterin ist Österreicherin Anita Nangombe.

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

„Offenes Treffen“

Mittwoch, 11. Mai 2016 ab 18:30 Uhr

Weinhaus Sittl „Zum goldenen Pelikan“

Lerchenfelder Gürtel 51 (Gegenüber U6 Josefstädter Straße)

1160 Wien, Tel. 01 405 02 05

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Besuch des ÖNG-Vorstandes

beim Ehrenpräsidenten Dr. Jankowitsch

ÖNG bei Dr. Jankowitsch

ÖNG bei Dr. Jankowitsch am 28. Jänner 2016

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Offenes Treffen am ÖNG – Stammtisch

Montag, 25. Jänner 2016 ab 18:30 Uhr

Weinhaus Sittl „Zum goldenen Pelikan“

Lerchenfelder Gürtel 51 (Gegenüber U6 Josefstädter Straße)

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Rückblick 2014

Am 20. März 2014 fand in der SADOCC-Bibliothek eine Diskussionsveranstaltung zum Thema „Looking back – looking forward. Namibia in 2014“ mit Simon Madjumo Maruta (Ambassador of the Republic of Namibia in Austria) und unserem Ehrenpräsidenten, dem ehem. Außenminister Peter Jankowitsch statt.

Sauer, Maruta und Jankowitsch

Diskussionsveranstaltung mit Botschafter Maruta und Ehrenpräsident Jankowitsch, 20. März 2014